Intelligente Verträge mit SAP Ariba und DocuSign Insight 

Die Anforderungen an Beschaffungsteams sind heutzutage weitaus mehr als nur die Kontrolle ihrer Ausgaben. Von  Beschaffungsprofis wird erwartet, dass sie Geschäftswert und Einblicke in die gesamte Palette der Source-to-Pay-Prozesse steuern und liefern. Viele Beschaffungsteams verlassen sich dabei auf SAP Ariba und die DocuSign Agreement Cloud, um Vertragsmanagement, Steuermanagement, Ausgabenanalyse, Rechnungs- und Lieferantenmanagement zu optimieren.

SAP Ariba

Spend-Analytics-Lösungen wie Ariba helfen Beschaffungsprofis dabei, Lieferanten und Ausgaben besser zu verwalten, indem sie Erkenntnisse darüber liefern, mit welchen Lieferanten sie am meisten zusammenarbeiten und ob sie den relevanten Vertragsbedingungen auch nachkommen. In gleicher Weise müssen Beschaffungsteams detaillierte Daten in den von SAP Ariba verwalteten Verträgen analysieren, um Risiken und Chancen zu erkennen. Die Suche nach bestimmten Vertragsklauseln in einem Vertrag setzt auch ein gewisses Verständnis von Vertragsklauseln in Verträgen voraus und ist dementsprechend komplexer aufgebaut als die Analyse einfacher Schlüsselwörter, insbesondere wenn der Vertrag nicht in einem lesbaren Format vorliegt. Bisherige Systeme konnten diese Herausforderungen nicht bewältigen. Künstliche Intelligenz macht es möglich.

Mit der Vertragsanalyse wissen Sie, was in Ihren Verträgen steht

 Jüngste Forrester-Untersuchungen im Auftrag von DocuSign ergaben, dass 59% der Befragten mit der Unfähigkeit zu kämpfen haben, den Volltext aller Verträge effektiv zu durchsuchen, und 35% haben Fristen für Neuverhandlungen oder andere Vertragsverpflichtungen versäumt. Nicht zu wissen, was in ihren Verträgen steht, gestaltet sich in einem Umfeld neuer Industrievorschriften, Lieferkettenunterbrechungen und sich schnell ändernder Geschäftsanforderungen als Folge der COVID-19-Pandemie noch problematischer.

Ihr Team hat im Vorfeld viel Zeit damit verbracht, volumenbasierte Rabatte auszuhandeln, aber wie verfolgen Sie, ob der Rabatt bei Erreichen des Volumens auch tatsächlich angewendet wird? Woher wissen Sie, welche Verträge Sie aufgrund sich ändernder Richtlinien oder Verpflichtungen eventuell neu aushandeln müssen?

 Vertragsanalysen auf der Grundlage künstlicher Intelligenz (KI) können Ihnen dabei helfen, einen besseren Einblick in Ihre Verträge zu erhalten. DocuSign Insight bietet erweiterte Vertragsanalysen, um Beschaffungsteams dabei zu helfen, Risiken, Verpflichtungen und Chancen innerhalb von Verträgen zu identifizieren. DocuSign Insight ermöglicht es Ariba-Benutzern, alle Verträge zu durchsuchen, Metadatenfelder automatisch auszufüllen und die verbleibenden unstrukturierten Daten zu analysieren. Insight ist der einzige KI-Vertragsanalyse-Partner für SAP Ariba. 

DocuSign Insight bietet Ihnen detaillierte Einblicke, was in Ihren Verträgen steht, um Ihnen zu helfen:

  • Einsparmöglichkeiten zu identifizieren und qualifizieren
  • Kommerzielle und rechtliche Risiken zu bewerten
  • die Fähigkeit der Erfüllung und Aufrechterhaltung sich abzeichnender Compliance-Anforderungen zu beschleunigen
  • Globale Vertragsverpflichtung und Sichtbarkeit der Laufzeiten vorantreiben
  • Verträge nach Ariba-Metadaten, Rechtskonzepten und Begriffen, nicht nur Schlüsselwörtern zu suche
  • Ariba-Beschaffungsmetadaten zu bereinigen

Die Verbindung von SAP Ariba und DocuSign Insight ist eine einfache Möglichkeit für Beschaffungsteams, mehr Wert für alle Beteiligten zu schaffen, indem aufschlussreiche Dashboards, eine Erweiterung der Ausgabenanalyse und Berichte innerhalb von SAP Ariba bereitgestellt werden.

 

Sind Sie bereit die Vorteile der digitale Beschaffung für Ihr Unternehmen zu erleben? 

Lesen Sie den Leitfaden, um Schritt für Schritt ans Ziel zu gelangen: Leitfaden für die digitale Beschaffung. 

Veröffentlicht
Schlagwörter