Die DocuSign Agreement Cloud: 2020 Release 2

Wir freuen uns, Ihnen den zweiten Release 2020 der DocuSign Agreement Cloud präsentieren zu dürfen. Dieser bietet neue Funktionen, mit denen Sie Ihr Geschäft von jedem Ort aus beschleunigen können.

Tom Casey, DocuSigns SVP of Engineering, wird Ihnen im folgenden Video die DocuSign Agreement Cloud genauer erläutern.

Remote video URL

Verwenden Sie Künstliche Intelligenz, um alle Ihre Verträge zu verwalten und analysieren.

Laut einer von Forrester durchgeführten Studie äußern 46% der Unternehmen, dass die Unfähigkeit die Vertragssprache zu suchen und zu erkennen, eine große Herausforderung darstellt. Mit DocuSign Insight können Sie Verträge in kürzester Zeit nach Risiken und Chancen durchsuchen und analysieren, anstatt Monate an manuellen Prozessen zu verharren. Die Überprüfungszeit kann somit von Monaten auf Tage verkürzt werden. Beispielsweise hat ein globaler Luftfahrtanbieter im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung in nur fünf Tagen über 25.000 Verträge überprüft.

Insight integriert hierfür KI und maschinelles Lernen, um Vertragsklauseln und -begriffe zu extrahieren, sodass Sie nach rechtlichen Konzepten suchen und analysieren können, um Risiken, Probleme und Trends aufzudecken, die bei der Suche nach Schlüsselwörtern fehlen würden. Durch die Zentralisierung des Zugriffs auf Vertragsdaten ermöglicht Insight eine intelligentere Verwaltung abgeschlossener Verträge - ob über DocuSign eSignature, anderen Unternehmenssystemen oder Datei-Repositorys.

Um die Leistung von Insight weiter zu optimieren, können Sie Insight Accelerators einsetzen. Diese Zusatzmodule verfügen über vorgefertigte KI-Modelle zur automatischen Analyse von Verträgen auf Klauseln und Begriffen, die für bestimmte Themen relevant sind (z. B. Datenschutz, LIBOR, Brexit). Als Teil unserer Reaktion auf die COVID-19-Pandemie fügen wir jetzt einen neuen Insight Accelerator mit dem Namen “Katastrophenfall” für alle Kunden von Insight hinzu. Dieser Accelerator verfügt über fein abgestimmte Module zur Analyse von Lieferketten und anderer Verträge auf Risiken im Zusammenhang mit Naturkatastrophen, einschließlich Pandemien.

Überprüfen Sie die Identität eines Unterzeichners rechtssicher

Letztes Jahr haben wir die DocuSign ID-Verification implementiert. Diese Online-Legitimationsprüfung ermöglicht es die Identität eines Unterzeichners mithilfe eines staatlich anerkannten Ausweises oder einer europäischen eID auf jedem Gerät und an jedem Ort automatisch zu überprüft, um eine schnellere und sicherere Vertragsabwicklung zu gewährleisten. Wir optimieren die Legitimationsprüfung mit neuen Verbesserungen für Administratoren, Absender und Unterzeichner. 

Erstens können Absender die Identität des Unterzeichners manuell überprüfen, wenn der Ausweis nicht automatisch erkannt wird. In diesem Fall erfasst die ID-Überprüfung das Foto des Ausweises und benachrichtigt den Absender, den Ausweis manuell zu validieren. Sobald der Absender den Ausweis validiert hat, kann der Unterzeichner auf den Umschlag zugreifen. 

Zweitens müssen Unterzeichner den Legitimationsprozess nur einmal pro Umschlag durchlaufen, wenn der DocuSign-Administrator dies zulässt. Nach der ersten erfolgreichen Ausweis-Überprüfung können Unterzeichner jederzeit bis zum Ablauf des Umschlags auf den Vertrag zugreifen, ohne ihren Ausweis erneut zur Überprüfung einreichen zu müssen (im Laufe dieses Monats verfügbar).

Generieren Sie kinderleicht komplexe Angebote

Mit DocuSign Gen für Salesforce können Vertriebsmitarbeiter automatisch Verträge mit nur wenigen Klicks innerhalb von Salesforce erstellen. Seit Beginn unterstützt Gen die Generierung von Angebotsschreiben. Die zuletzt veröffentlichte Funktionalität ermöglicht eine noch komplexere Angebotserstellung. Dies ist äußerst nützlich für Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, schnell präzise und komplexe Angebote zu erstellen, die benutzerdefinierte Tabellen und Formatierungen beinhalten. Eine weitere neue Funktionen zur Generierung von Angebotsschreiben ist die Möglichkeit, Angebote für mehrjährige Abonnements zu erstellen, die Währung automatisch basierend auf den Standort des Benutzers anzupassen und Dokumente basierend auf den Salesforce-Geschäftsregeln in ein Angebot einzufügen.

Erstellen Sie einen Vertragsworkflow in wenigen Minuten

Workflow-Vorlagen sind die neueste Funktionserweiterung für DocuSign CLM (Contract Lifecycle Management), mit der Unternehmen ihren Vertragszyklus optimieren können, indem sie manuelle Aufgaben automatisieren und komplexe Workflows koordinieren. Mit Workflow-Vorlagen können Unternehmen häufig verwendete Vertragsprozesse wie Genehmigungen, Überarbeitungen, Signaturen und Routing schnell und unkompliziert konfigurieren. Diese Vertragsprozesse können in nur wenigen Minuten und ohne umfangreiche Schulung eingerichtet werden. (Voraussichtlich im August verfügbar)

Fordern Sie Zahlungen und Unterschriften  mit DocuSign Payments in nur einem einzigen Schritt an 

Viele Unternehmen müssen Unterschriften und Zahlungen für ein und denselben Vertrag einholen. Mit DocuSign Payments können Sie sich sofort bezahlen lassen und Verzögerungen beim Einsammeln von geschuldetem Geld vermeiden. DocuSign Payments lässt sich in führende Zahlungs-Gateways integrieren, um Unterzeichnern die Möglichkeit zu geben, Zahlungen mit allen gängigen Kreditkarten, Debitkarten, Apple Pay und Android Pay durchzuführen.

Wir hoffen, dass Ihnen die neuen Funktionen der DocuSign Agreement Cloud gefallen.Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Veröffentlicht
Schlagwörter