Faksimile als Unterschrift: Das müssen Sie wissen

Was ist ein Faksimile?

Auf den ersten Blick sieht sie handgeschrieben aus, erst bei genauerem Hinsehen ist der Unterschied in der Regel erkennbar. Ein Faksimile ist eine genaue Nachbildung einer Schrift, einer Unterschrift oder eines Buches. Ziel ist es, ein exaktes Replikat eines Originaldokuments zu erhalten. Häufig begegnet man dem Faksimile bei historisch bedeutungsvollen Werken, die für die Öffentlichkeit bereitgestellt werden. Bei einer Unterschrift erfolgt ein Faksimile in Form eines Stempels, der die genaue Nachbildung der Unterschrift darstellt.

Mit einem sogenannten Faksimilestempel können Sie schnell viele Schreiben unterzeichnen, indem Sie statt Ihrer Signatur einfach eine Faksimilie-Unterschrift erstellen. Das spart Ihnen im Vergleich zur händischen Unterzeichnung viel Zeit und Aufwand – und trotzdem vermitteln Sie einen persönlichen Eindruck und tragen so beispielsweise zur Kundenbindung bei. Sehr häufig begegnet Ihnen das Faksimile beispielsweise auf Werbe- oder Angebotsschreiben.

Die Vorteile des Faksimiles auf einen Blick

Ein Faksimilestempel kann Ihre Arbeit auf viele Arten erleichtern. Wir zeigen Ihnen die größten Vorteile, die Ihnen eine reproduzierte Unterschrift bietet.

  • Zeitersparnis: Mit nur einem Handgriff können Sie eine Unterschrift erstellen und unter Dokumente setzen. Das spart Zeit und schont Ihre Schreibhand.
  • Übertragung: Mit einem Faksimilestempel können Sie auch einer Hilfsperson die Erlaubnis erteilen, dass diese Ihre Unterschrift unter Dokumente setzt. Eine ausdrückliche Erlaubnis ist unerlässlich, sonst handelt es sich um Urkundenfälschung.
  • Skalierbarkeit: Innerhalb kürzester Zeit können sie stapelweise Dokumente signieren, was sich besonders gut für Unterlagen eignet, die an viele Menschen versendet werden.
  • Personalisierung: Dank der genauen Nachbildung erscheint das Faksimile auf den ersten Blick wie eine echte Unterschrift. Der persönliche Touch erweckt Vertrauen, was in der Zusammenarbeit mit Kunden unverzichtbar ist.

Erfahren Sie, wie D-Trust mehr Vertrauen durch qualifizierte elektronische Signaturen schafft

Ist ein Faksimile rechtsgültig?

Die Vorstellung, von nun unter alle Dokumente Ihr Faksimile zu setzen, erscheint sicherlich verlockend, in der Praxis gibt es jedoch rechtliche Einschränkungen. Inhaberschuldverschreibungen oder Aktien können beispielsweise mittels Unterschriftenstempel signiert werden ebenso wie sämtliche Dokumente mit geringen rechtlichen Risiken. 

Bei Unterlagen mit verpflichtender Schriftform nach § 126 Abs. 1 BGB hat eine faksimilierte Unterschrift jedoch keine Gültigkeit. Dazu gehören zum Beispiel Arbeitsverträge, Mietverträge, Vertragskündigungen, Vollmachtsbescheinigungen, Bürgschaften und viele mehr. Für das Vertragsmanagement bietet Ihnen die nach der eIDAS-Verordnung rechtswirksame elektronische Signatur die perfekte Lösung. 

Drei Typen rechtskonformer, skalierbarer Unterschriften

Typ Eins: Die einfache elektronische Signatur (EES): Dokumente mit geringen rechtlichen Risiken, keine persönliche Zuordnung notwendig.

Kennen Sie den kleinen aber entscheidenden Unterschied zwischen einer digitalen und elektronischen Signatur?

Typ Zwei: Die fortgeschrittene elektronische Signatur (FES): Beweiskräftige Unterschrift, geeignet für Transaktionen mit mittleren rechtlichen Risiken.

Typ Drei: Die qualifizierte elektronische Signatur (QES): Die sicherste Form der elektronischen Signatur. Sie ist zweifelsfrei der unterzeichnenden Person zugeordnet und für regulierte Umgebungen und bestimmte Transaktionen vorgeschrieben.

Mit DocuSign haben Sie einen sicheren Partner an Ihrer Seite, um all Ihre Unterlagen in Echtzeit elektronisch und rechtsgültig zu unterzeichnen. Lesen Sie hier, wie der weltweit agierende Technologiekonzern Voith unsere DocuSign-Lösungen in bestehende Prozesse integriert hat und nun auch Arbeitnehmerüberlassungen rechtssicher per QES unterzeichnet.

DocuSign – Ihr Partner für rechtsgültige E-Signaturen

Mehr als 1.000.000 Kunden vertrauen bereits DocuSign – das sind hunderte Millionen Menschen, die nun schneller, nachhaltiger und rechtssicher digital signieren. Finden auch Sie die passende Lösung für Ihre bestehenden Prozesse mit unserer DocuSign Agreement Cloud

Alles, was Sie wissen müssen: Kurz-Anleitung für elektronische Signaturen

Alles, was Sie über die elektronische Signatur wissen müssen

Erfahren Sie in diesem eBook alles, was Sie über die elektronische Signatur wissen müssen.
Autor
DocuSign Contributor
Veröffentlicht
Schlagwörter