Was bedeutet digitales Vertragsmanagement?

Bessere Arbeit. Zufriedenere Kunden. Mehr Umsatz.

Ein digitales Vertragsmanagement digitalisiert und automatisiert Prozesse im gesamten Vertragszyklus – papierlos, ortsungebunden und zu jeder Zeit. Sehr wahrscheinlich waren Sie schon einmal an derartigen Prozessen beteiligt. Wenn Sie beispielsweise etwas gekauft haben und der Verkäufer den Kauf mit einem iPad statt mit einer herkömmlichen Registrierkasse abgewickelt hat, dann war das ein digitaler Vertragsprozess.  Auch wenn Sie einen Vertrag online versendet oder signiert haben, anstatt ihn auszudrucken und handschriftlich zu unterzeichnen, waren sie schon einmal in einem digitalen Vertragsprozess involviert. In beiden Fällen bietet der digitale Ansatz handfeste Vorteile: Er macht den Prozess schneller, einfacher, und bequemer. Ein digitalisierte Vertragsmanagement umfasst den gesamten Vertragsprozess -  vor und nach der Signatur.

Der Umstieg auf digital ist für Unternehmen sehr lohnenswert. Mit einem digitalen Vertragsmanagement sparen Sie Zeit und Geld, was sich positiv in der Bilanz niederschlägt. Außerdem verbessert es die Kundenerfahrung. Man denke nur daran, wie bequem elektronische Signaturen im Vergleich zum umständlichen Ausdrucken, Unterzeichnen und Zurücksenden von Verträgen per Post oder Fax ablaufen. Darüber hinaus lassen sich digitale Vertragsprozesse leichter zurückzuverfolgen. Dies hilft Fehler zu vermeiden. 

Im Folgenden erfahren Sie, wie verschiedene Branchen ihre geschäftlichen Prozesse verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern können, indem sie auf ein digitales Vertragsmanagement umsteigen.

Digitales Vertragsmanagement im Bankwesen

In den letzten Jahren haben sich auf dem früher ausschließlich von Banken kontrollierten Finanzmarkt viele Anbieter etabliert, die keine Kreditinstitute sind. Diese neuen Konkurrenten unterliegen weniger strengen Auflagen, und ihr Markteintritt erhöht den Druck auf Banken, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. In dieser Situation eröffnet ein digitales Vertragsmanagement neue Potenziale und Vorteile für Banken.

Beispielsweise lassen sich mit digitalen Zahlungen neue Kundensegmente gewinnen, die für das traditionelle Bankgeschäft unerreichbar waren. Zudem können Kreditinstitute im digitalen Geschäft ihre Gebühren- und Zinseinnahmen erhöhen und ihr Wertversprechen für Bestandskunden ausbauen. Indem sie Genehmigungs- und Vertragsvorgänge verschlanken und Kunden eine moderne, interaktive Erfahrung bieten, haben Banken die Chance, Kunden stärker an sich zu binden.

DocuSign-Lösungen können Banken und Kreditinstituten bei der digitalen Transformation helfen. Das hat folgende Vorteile:

  • Zugriff auf Dokumente mit Mobilgeräten: jederzeit, überall und auf jedem Gerät signieren und so Prozesse beschleunigen.
  • Vereinfachte Kontoeröffnungen und Kreditbewilligungen.
  • Kompatibilität mit den bestehenden Anwendungen von Banken und deren Kunden.
  • Sicherheit und Compliance: kontrollierter Signiervorgang, vollständiger Prüfverlauf, einfache Nutzerverifizierung und sichere Datenspeicherung.

So profitieren Immobilienmakler von einem digitalen Vertragsmanagement

Im Immobiliengeschäft ist Zeit eine knappe Ressource. So knapp, dass sie in immer kleineren Einheiten gemessen wird. Durch die Umstellung auf digitale Vertragsprozesse können Immobilienmakler kostbare Zeit sparen – und sind damit vielleicht der Konkurrenz eine entscheidende Nasenlänge voraus.

DocuSign-Lösungen können Immobilienmaklern und insbesondere deren Kunden helfen, Verträge schneller unter Dach und Fach zu bekommen. Egal, ob Sie im Büro oder unterwegs arbeiten, DocuSign vereinfacht viele Prozesse, die im Immobilienhandel tagtäglich vorkommen.

  • Alle Immobilienunterlagen zentral in der DocuSign-Anwendung verwalten.
  • Freigaben und Verträge schneller elektronisch signieren.
  • Dokumente jederzeit, überall und auf jedem Gerät senden und signieren.
  • Überzeugende Kundenerfahrung dank intuitiver, benutzerfreundlicher Anwendungen mit maximalem Nutzerkomfort.

Digitales Vertragsmanagement im Versicherungswesen

Versicherungsunternehmen können ihre Produktivität mit digitalen Prozessen ebenfalls erheblich steigern und den Kundenservice wesentlich verbessern. Die Vorteile, die es mit sich bringt, wenn digitale Vertragsprozesse Papierberge ersetzen, liegen auf der Hand: mehr Effizienz, weniger Fehler und eine deutlich bessere Kundenerfahrung.

DocuSign-Lösungen für Versicherungunternehmen zeichnen sich durch folgende Vorzüge aus:

  • Schnellere Vertragsabschlüsse – und damit potenziell höhere Umsätze.
  • Wesentlich effizientere Prozesse.
  • Weniger Fehler und Versäumnisse.
  • Bessere Kundenerfahrung, da Dokumente jederzeit, überall und auf jedem Gerät signiert werden können.

Wettbewerbsfähig bleiben und neue Märkte erschließen

Für alle, die in einem höchst dynamischen Markt wettbewerbsfähig bleiben wollen, ist ein digitales Vertragsmanagement der Schlüssel zum Erfolg. Durch die Digitalisierung von Prozessen können Unternehmen neue Kunden erreichen, bessere Kundenerfahrungen anbieten, und gleichzeitig effizienter arbeiten. So steigen die Produktivität der Mitarbeiter und die Rentabilität. Lesen Sie unten mehr über das Potenzial digitaler Transaktionen.

Die DocuSign Agreement Cloud 

Mit der DocuSign Agreement Cloud können Sie Ihr gesamtes Vertragsmanagement vor und nach der Signatur vollständig digitalisieren und automatisieren. 

DAC Cloud

 

Vorbereiten

  • Gen für Salesforce: Bei Salesforce können Sie mit nur wenigen Klicks professionelle, individuell anpassbare Verträge automatisch erstellen.
  • Negotiate für Salesforce: Zusätzlich zu den DocuSign Gen-Funktionen stehen Ihnen Features zur Genehmigung, Korrektur und Versionsverwaltung zur Verfügung
  • CLM: Zusätzlich zu den Negotiate-Funktionen wird das Contract Lifecycle Management mit einer Klausel-Bibliotheksfunktion abgerundet.

Signieren

  • eSignature: Senden und signieren Sie mit dem weltweit führenden Produkt für elektronische Signaturen erfolgreich Verträge und Vereinbarungen.
  • Identify: Wählen Sie aus mehreren erweiterten Möglichkeiten, sich zu identifizieren, einschließlich der Authentifizierung mit amtlichen Ausweisdokumenten.
  • Standardbasierte Signaturen: Unterstützt zertifikatsbasiertes Signieren, wie z. B. die fortgeschrittene und qualifizierte elektronische Signatur für Transaktionen im europäischen Binnenmarkt.
  • Click: Holen Sie sich die Zustimmung zu Standardbedingungen in Clickwrap-Verträgen. 

Handeln

  • CLM: Automatisieren Sie den Vertragsprozess, damit der Vertrag von der Anfrage bis zum Abschluss optimal verwaltet wird.
  • Payments: Holen Sie nicht nur Signaturen ein, sondern auch gleichzeitig Zahlungen per Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden.

Verwalten

  • CLM: Als Teil eines vollständigen Contract Lifecycle Management können Sie das Speichern und Suchen von Verträgen zentral verwalten.
  • Intelligent Insights: Mit K.I basierten Vertragsmanaement werden Analysen werden dadurch schneller, präziser und in einem größeren Umfang erstellt. Intelligent Insights analysiert verschiedenste Verträge und unterstützt Sie dabei, die für Sie wichtigen Verträge zu sortieren.
CTA

 

 

Veröffentlicht
Schlagwörter