Juni ist Pride-Monat bei DocuSign

In einer Zeit, in der wir plötzlich soziale Distanz und die Remote-Arbeit erleben und praktizieren dürfen, ist es für uns wichtiger denn je die Pride-Bewegung in diesem Jahr zu feiern. Lassen Sie uns diese Wochen nutzen, um innezuhalten und anzuerkennen, was es bedeutet, dazuzugehören. Hier in Deutschland wird jährlich der CSD (Christopher Street Day) im gesamten Land gefeiert, der einigen bekannt sein dürfte.

Berlin Christopher Street Day Straßenparade

Christopher Street Day in Berlin 2019

Gemeinsam stehen wir vor einigen der schwierigsten Zeiten, die wir je erlebt haben. Nicht nur die globale Pandemie, die uns alle unerwartet getroffen hat, sondern auch die Ungerechtigkeiten, denen die schwarze Community in den USA und auf der ganzen Welt ausgesetzt ist, lassen uns erschüttern. 

Das ist nicht in Ordnung. Hass findet bei uns kein Zuhause. 

Wir müssen jetzt mehr denn je zusammenkommen, und auch wenn unsere Feierlichkeiten allgemein, als auch besonders die zur Pride – bei uns der CSD- in diesem Jahr sehr eingeschränkt sind, so ist unser Gefühl zur LGBTQIA+-Gemeinschaft ungebrochen. Unsere globalen Pride-Botschafter haben einige fantastische virtuelle Events geplant, und wir sind mit unseren DocuSign IMPACT-Initiativen fleißig unterwegs, um gemeinnützige Organisationen und entsprechende Verbände zu unterstützen. 

Kürzlich veranstalteten wir ein besonderes globales Event, bei dem uns die Queen von Irland selbst, die einzige Panti Bliss, Gesellschaft leistete. Panti Bliss war eine treibende Kraft der irischen „Yes“-Kampagne für die Gleichberechtigung der Ehe und hat einen enormen Einfluss auf die LGBTQIA+-Gemeinschaft ausgeübt. Während der Veranstaltung erzählte Panti Bliss Geschichten und gab Ratschläge für Organisationen, die sich auf Vielfalt und Integration konzentrieren. „Es besteht die Tendenz, im Juni das Kästchen anzukreuzen und dann für den Rest des Jahres auf der Strecke zu bleiben“, sagte Panti Bliss und drängte die Organisationen, nicht ihren ganzen Fokus auf den Monat Pride zu legen. „Ich bin 12 Monate im Jahr schwul, und im Juni bin ich extra schwul, weil ich wirklich gut darin bin.”

Berlin Christopher Street Day Parade

Christopher Street Day Parade in Berlin in 2019

Gegen Ende dieses Monats, am 26. Juni, veranstalten wir mit Dr. Tyree Oredein eine weitere eindrucksvolle Veranstaltung mit dem Titel „LGBTIQA+ Conversations on Intersectionality“ (LGBTIQA+ Gespräche über Intersektionalität). Dr. Tyree ist ein schwarze, homosexuelle Aktivistin, die daran glaubt, das Bewusstsein für den systematischen Rassismus in unseren homosexuellen Gemeinschaften zu schärfen und die Wege aufzuzeigen, wie wir diese Lücken durch Dialoge rund um die Intersektionalität überbrücken können.

Das Umfeld, in dem wir arbeiten, und das Gefühl, so sein zu können, wie man ist, hat einen direkten Bezug zur Erreichung der persönlichen Glückseligkeit. Worte und vor allem die Taten, die darauf folgen sind enorm wichtig. Es liegt an uns allen, für das Richtige einzutreten und ein Umfeld zu schaffen, in dem unsere Kolleginnen und Kollegen ihr ganzes Selbst in die Arbeit einbringen und den Job ihres Lebens meistern können. Als homosexuelle Frau weiß ich aus erster Hand, wie sehr es einen Unterschied macht, Verbündete in unseren Kollegen zu haben. 

An die LGBTQIA+-Gemeinschaft: Wir feiern Sie diesen Monat und jeden Monat. Unseren Freunden und Kollegen danken wir dafür, dass Sie alle an unserer Seite stehen, so wie wir an Ihrer Seite stehen. #happyglobalpride 

Danke an das Team DocuSign für die Führung mit so viel Herz. 

Emily Heath, Chief Trust & Security Officer, DocuSign Pride Ausführender Sponsor

Pride Online Event-Tipps

Erleben Sie das 24h Global Pride 2020 Event von zu Hause vom Sofa aus – moderiert von keinem Geringeren als Todrick Hall am 27.Juni. 

Der deutsche CSD online im Stream am 25.Juli mit viel Musik und einem abschließenden Bühnenprogramm mit Acts, politischen Statements und Moderationen.

Schlagwort