Was ist eine elektronische Signatur?

Bei einer elektronischen Signatur handelt es sich um ein Symbol bzw. in einem digitalen Format vorliegende Daten, die einem elektronischen Dokument hinzugefügt werden und von einer Person mit der Unterzeichnungsabsicht angewendet oder akzeptiert werden. Meist ist die elektronische Signatur ein Bild der physischen Unterschrift des Unterzeichners.

Warum sollte man eine elektronische Signatur verwenden?

Das elektronische Signieren von Dokumenten spart Zeit. Wenn Ihnen jemand ein Dokument zum Unterzeichnen schickt, müssen Sie es nicht ausdrucken, unterzeichnen, scannen und das Dokument zurücksenden. Sie können das Dokument blitzschnell elektronisch signieren und es umgehend zurücksenden. Sie können sogar mit Ihrem Tablet-PC oder einem Mobilgerät ein Dokument mit einer elektronische Signatur versehen.

Wie signiert man ein Dokument elektronisch?

So erstellen Sie eine elektronische Signatur und so signieren Sie ein Dokument elektronisch:

  • Schritt 1: Registrieren Sie sich für ein kostenloses Probekonto bei DocuSign und melden Sie sich an.
  • Schritt 2: Wählen Sie „Neu > Dokument signieren“ und laden Sie das elektronische Dokument hoch.
  • Schritt 3: Wählen Sie „Signieren“ aus und folgen Sie den Schritten zum elektronischen Signieren des Dokuments.

Wie wird ein PDF-Dokument elektronisch signiert?

Wenn Sie eine PDF-Datei erhalten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das PDF-Dokument online zu signieren:

  • Schritt 1: Registrieren Sie sich für ein kostenloses Probekonto bei DocuSign und melden Sie sich an.
  • Schritt 2: Wählen Sie „Neu > Dokument signieren“ und laden Sie das PDF-Dokument hoch, das Sie elektronisch signieren möchten.
  • Schritt 3: Wählen Sie „Signieren“ und ziehen Sie dann Ihre elektronische Signatur von der linken Fensterhälfte auf das PDF-Dokument.

Wie wird eine Webcam zum Erstellen einer elektronischen Signatur verwendet?

Wenn Sie Ihre Webcam zum Erstellen einer elektronischen Signatur verwenden möchten, müssen Sie zuerst Ihre Unterschrift in Schwarz auf ein weißes (unliniertes) Blatt Papier schreiben. Auf dem Mac können Sie die integrierte Signaturfunktion der Vorschau verwenden, um mit der FaceTime-Kamera eine elektronische Signatur zu erstellen. Unter Windows 8 oder höher geben Sie unter „Start > Ausführen“ den Begriff „Kamera“ ein und wählen dann die Kamera-App für Ihren Computer. Machen Sie ein Foto von Ihrer Signatur. Melden Sie sich bei Ihrem kostenlosen DocuSign-Konto an. Wählen Sie neben „Meine DocuSign-ID“ die Option „Bearbeiten“. Wählen Sie unter „Signaturen“ die Option „Neue hinzufügen“ und laden Sie das Foto von Ihrer Unterschrift hoch, das Sie gerade aufgenommen haben. Sie können jetzt jedes Onlinedokument mit dieser Signatur in DocuSign signieren.

Wie erstellt und sendet man ein Dokument, das von einer anderen Person elektronisch signiert werden soll?

Sie können kostenlose Tools, wie DocuSign, verwenden, um Dokumente zu senden, die von anderen Personen elektronisch signiert werden sollen. Beispielsweise können Sie mit einem kostenlosen Probekonto von DocuSign eine PDF-Datei oder ein anderes Dokument hochladen und dann die Namen und E-Mail-Adressen der Personen eingeben, die das Dokument unterzeichnen sollen. Anschließend schreiben Sie in dem Tool eine E-Mail-Nachricht und senden das Dokument mit dieser E-Mail zum elektronischen Signieren. Über DocuSign wird es automatisch an alle Personen gesendet, die elektronisch signieren sollen. Den Signierstatus des Dokuments können Sie in DocuSign genau verfolgen.

Welche anderen Tools kann ich zum elektronischen Signieren von Dokumenten verwenden?

Es gibt verschiedene Onlineprogramme und Tools, mit denen Sie Dokumenten elektronische Signaturen hinzufügen können. Wenn Sie Adobe Reader bereits auf Ihrem Desktop haben und eine PDF-Datei mit dem Produkt öffnen, wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, falls das Dokument Signaturfelder enthält. Oder Sie können „Sign and Place Signature“ wählen, um Ihre Signatur in Adobe Reader hinzuzufügen. Es gibt andere Produkte, die DocuSign ähneln und mit denen Sie elektronische Signaturen hinzufügen können. Mac-Benutzer mit OS X Lion oder höher können die integrierte Signaturfunktion der Vorschau verwenden, um mit der FaceTime-Kamera eine elektronische Signatur zu erstellen, und diese dann zum elektronischen Signieren verwenden.

Muss ich eine digitale Signatur erstellen?

Die Begriffe „digitale Signatur“ und „elektronische Signatur“ werden oft synonym verwendet, bezeichnen aber eigentlich verschiedene Dinge. Digitale Signaturen sind eine Art von elektronischer Signatur. Beide Arten können online erstellt und auf Onlinedokumente angewendet werden. In den meisten Fällen sind standardmäßige elektronische Signaturen ausreichend. Falls erforderlich, können digitale Signaturen zusätzliche Sicherheit bieten, indem Technologie zum Verschlüsseln der Signatur und zum Authentifizieren der Person, die unterzeichnet, verwendet wird.

Are electronic signatures legal?

Ja. Elektronische Signaturen mit DocuSign haben bei fast allen geschäftlichen und privaten Transaktionen in nahezu jedem Land rechtliche Bindungskraft. Sie entsprechen der EU-Verordnung Nr. 910/2014 über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste (eIDAS) – dies gilt sowohl für fortgeschrittene als auch für qualifizierte elektronische Signaturen.

 

Probieren Sie DocuSign 30 Tage lang kostenlos aus

Kostenloses Probekonto