• 20

    verschiedenen Fachgebiete
  • 3-4Min

    dauert es, um mit einem Facharzt verbunden zu werden
  • 100%

    digitale Erfahrung

Das digitale Zeitalter ruft nach Veränderungen und das nicht nur in den Bereichen Kommunikation und Transport, sondern auch im Gesundheitswesen. TeleDoctor24 ist eines der ersten Unternehmen der Telemedizin, welches E-Rezepte und Online-Krankschreibungen rechtsgültig ausstellen kann. Das Unternehmen konzentriert sich auf das, was wirklich wichtig ist: Den Patienten schnell und bequem behandeln. Zusammen mit DocuSign ermöglicht TeleDoctor24 ein rein digitales Praxiserlebnis, bei dem Patienten bequem von zu Hause aus beraten werden können und im Anschluss E-Rezepte in über 8.500 kooperierenden Apotheken bundesweit einlösen oder per Botendienst erhalten können. 

Das Gesundheitswesen in Deutschland 

Telemedizin ist in Deutschland noch ein sehr neues Gebiet, denn erst seit der Lockerung der Beschränkungen für die Fernbehandlung in 2018, ist es Ärzten gestattet, Patienten online zu evaluieren. Daher hat es sich TeleDoctor24 dieses Jahr zur Aufgabe gemacht, Patienten für das Konzept der Telemedizin zu begeistern, um bundesweit die unzähligen Vorteile der Telemedizin nutzen zu können. Zur Zeit kann es Tage, Wochen, manchmal sogar Monate dauern, um einen Termin mit einem Facharzt zu ergattern. Mit der Telemedizin kann dieser Prozess auf wenige Minuten gekürzt werden, lästige Fahrerei sowie das Verweilen im Wartezimmer sind Vergangenheit. 

TeleDoctor24 bietet zwei Wege an, um sich online beraten zu lassen 

Erster Weg

 Patienten können einen Arzt konsultieren, indem sie einen Termin bei einem Arzt eines speziellen Fachgebiets anfordern. TeleDoctor24 stellt Ärzte aus 20 verschiedenen Fachgebieten zur Verfügung, aus denen der Patient auswählen kann, z.B. Allgemeinmediziner, Kardiologen, Lungenärzte, Diabetologen und viele mehr. Darüber hinaus können Termine mit Urologen, Frauenärzten, Allgemeinchirurgen, Herz-ThoraxChirurgen, Dermatologen und Kinderärzten vereinbart werden. Die Patienten entscheiden selbst, wann sie die Konsultation innerhalb der nächsten 30 Minuten in Anspruch nehmen möchten. 

Zweiter Weg 

Die zweite Option ist eine direkte Video-Beratung. Der Anruf wird hierbei von einem medizinischen Assistenten entgegengenommen, der dann eine erste Beurteilung durchführt und den Patienten entsprechend an einen verfügbaren Facharzt, aus dem benötigten Fachgebiet, weiterleitet. Dieser Vorgang dauert in etwa 3-5 Minuten und der Patient wird danach direkt an den passenden Facharzt weitergeleitet, der die Behandlung danach online durchführt. 

Im Vergleich

Regulärer Arztbesuch

TeleDoctor24

1-4 Stunden Wartezeit

Digitale Erfahrung

Tagen, Wochen, Monate kann es dauern, um bei dem richtigen Facharzt einen Termin zu erhaschen

8 - 15 Minuten von der Beratung bis zur Ausstellung des E-Rezepts oder der Krankschreibung

 

3 - 4 Minuten dauert es, um mit einem Facharzt verbunden zu werden

 

20 verschiedene Fachgebiete

IDnow: Die Lösung für eine rein digitale QES in Online-Krankschreibungen 

Um rechtsgültige E-Rezepte und Online Krankschreibungen ausstellen zu können, verwendet TeleDoctor24 DocuSign Identify und eSignature. DocuSign Identify bietet ein breites Spektrum an Methoden, um die Identität eines Unterzeichners zu überprüfen. Die App integriert die Dokumentensignatur zusammen mit der Remote-Video-Identifikation des ID-Anbieters IDNow, um eine qualifizierte elektronische Signatur auszustellen, die rechtsgültig ist und einer handschriftlichen Signatur in Deutschland und in ganz Europa entspricht. Mittels DocuSign Identify überprüft TeleDoctor24 seine Ärzte und kann durch das digitale Unterzeichnen des Behandlervertrages, Ärzte theoretisch noch am selben Tag onboarden. Dies dient zur sicheren Identitätsprüfung und ermöglicht es dem Unternehmen, eine rein digitale Lösung für die Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) zu bewahren. 

Die QES ist eine von drei Signaturen, die seit Juli 2016 laut der eIDAS Verordnung EU-weit sicher stellt, dass die elektronische Unterschrift einer handschriftlichen entspricht. Die QES ist, neben der einfachen und fortgeschrittenen Signatur, die höchste Ebene der eIDAS-Verordnung und ist daher die Komplexeste der drei.

Auf DocuSign sind wir gestoßen, da es für die Rechtsgültigkeit der Krankschreibungen und Rezepte einer Qualifizierten Elektronischen Signatur bedurfte. Die Standartlösungen, die in diesem Bereich verwendet wurden, welche die Nutzung einer Signaturkarte und eines Lesegerätes umfassen, waren für unseren Workflow mit freiberuflich tätigen Ärzten nicht anwendbar. DocuSign bot mittels IDnow als einziger Anbieter eine rein digitale Lösung für die QES.“ Dr. Jahanyar, CMO, TeleDoctor24

Die DocuSign-Erfahrung 

DocuSign spielt eine große Rolle für TeleDoctor24, denn ohne die digitalen Lösungen von DocuSign wäre TeleDoctor24, wie es heute ist, nicht möglich. Dr. Jahanyar ist begeistert von der Kooperation mit DocuSign und erklärt, dass er nie das Gefühl verspürte ein reiner Kunde zu sein, sondern viel mehr als ein großes Etwas aufgenommen wurde.