Wie signiert man Dokumente elektronisch auf dem iPhone oder iPad?

Per E-Mail gesendete Dokumente lassen sich ganz einfach auf dem iPhone oder iPad elektronisch signieren.

Falls Ihnen jemand per E-Mail Dokumente sendet, können Sie diese direkt auf dem iPad oder iPhone signieren. Mit iOS 9 oder höher geht das ganz einfach mit der Vorschaufunktion in der Werkzeugleiste der integrierten Mail-App für iOS. Damit können Sie PDF-Dateien und andere angehängte Dateitypen signieren.

man tipping on iPad

So signieren Sie per E-Mail gesendete Dokumente elektronisch auf dem iPad oder iPhone:

  1. Öffnen Sie in der Mail-App die Vorschau für den Dateianhang.
  2. Tippen Sie auf das Werkzeugkastensymbol und dann in der Vorschau der Werkzeugleiste auf die Schaltfläche mit dem Signatursymbol.
  3. Signieren Sie das Dokument, indem Sie mit dem Finger auf dem Touchscreen unterschreiben, und tippen Sie dann auf „Fertig“.
  4. Platzieren Sie die Signatur an der richtigen Stelle im Dokument und tippen Sie noch einmal auf „Fertig“.

Wenn Sie mithilfe der Mail-App auf die E-Mail des Absenders antworten, erhält der Absender den Anhang signiert zurück.

Screenshot Apple

 

 

Wie kann ich Dokumente auch ohne die Mail-App von iOS auf dem iPhone oder iPad signieren?

Auch wenn Sie die integrierte Mail-App für iPhone und iPad nicht verwenden oder die iOS-Version Ihres Geräts älter als iOS 9 ist, können Sie Dokumente elektronisch signieren. Dazu müssen Sie, falls Sie ein DocuSign-Dokument erhalten haben, lediglich den Dateianhang öffnen und den Online-Anweisungen zum Hinzufügen einer elektronischen Signatur und zum Zurücksenden folgen.

Wenn Ihnen jemand eine PDF-, Word- oder sonstige Datei gesendet hat, können Sie mit einem kostenlosen DocuSign-Probekonto das Dokument auf dem iPhone oder iPad elektronisch signieren und an den Absender zurückschicken.

  1. Speichern Sie auf Ihrem Gerät in der Mail-App das Dokument, das signiert werden soll.
  2. Registrieren Sie sich für ein kostenloses DocuSign-Probekonto und melden Sie sich darin an.
  3. Folgen Sie den Anweisungen zum Hochladen des Dokuments vom iPhone oder iPad und zum elektronischen Signieren. Unterschreiben Sie mit dem Finger auf dem Touchscreen.
  4. Senden Sie das signierte Dokument per E-Mail zurück an den Absender.

Das war's schon: So einfach können Sie auf dem iPhone oder iPad elektronisch signieren!

Was kann ich tun, wenn ich Dokumente zum elektronischen Signieren versenden oder eine große Anzahl an Dokumenten auf meinem iOS-Gerät signieren muss?

DocuSign bietet eine preisgekrönte mobile App, mit der Sie einfach und sicher Dokumente auf dem iPhone oder iPad senden und signieren können. Damit haben Sie von überall aus Zugriff auf signierte Dokumente und können fast alle Dateitypen im Handumdrehen signieren.

Nachdem Sie sich für ein kostenloses Probekonto registriert haben, laden Sie die mobile DocuSign-App für iOS herunter. Damit können Sie sofort loslegen. Übrigens gibt es noch weitere DocuSign-Integrationen für Apple, die für Sie interessant sein könnten.

Sind elektronische Signaturen auf dem iPhone oder iPad sicher und rechtmäßig?

DocuSign speichert Dokumente sicher und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Zugriffsrechte zu verwalten. Mit DocuSign erstellte elektronische Signaturen sind in zahlreichen Situationen und Ländern rechtsverbindlich, unter anderem in der Europäischen Union und in den USA. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie in unserem Leitfaden zur Rechtmäßigkeit elektronischer Signaturen.

CTA

 

 

 

Veröffentlicht
Schlagwörter