Dublin ist „the place to be“ laut DocuSigns Group VP of Commercial Sales EMEA.

Wir sprechen mit Ronan Copeland, Group VP Commercial Sales EMEA und General Manager von DocuSign Irland, um zu erfahren, warum die größten Karrieremöglichkeiten heute in Dublin liegen.

Dublin ist der EMEA-Dreh- und Angelpunkt von DocuSign, und Sie stellen Mitarbeiter aus ganz Europa ein, um hier zu arbeiten. Warum ist es gerade jetzt eine aufregende Zeit für DocuSign in Dublin zu arbeiten?

„Wir befinden uns in Dublin gerade in einer enormen Wachstumsphase. Tatsächlich haben wir gerade einen Mietvertrag für Büroflächen in den Docklands für 800 Personen unterschrieben. Dieses Wachstum schafft viele Möglichkeiten in einer Vielzahl von Funktionen in unserem Unternehmen. Menschen, die heute ein Teil des Teams werden, haben die großartige Chance, die Kultur, Ausrichtung und den Erfolg unseres Geschäfts in Irland und in der EMEA-Region mitzugestalten, während sie gleichzeitig ihre Karriere vorantreiben.“

Wie unterscheidet sich die Arbeit bei DocuSign in Dublin von der Arbeit bei DocuSign in London, Paris oder Seattle?

„Wir alle sind DocuSign, und es gibt weltweit eine gemeinsame DocuSign-Kultur. Aber jedes unserer Büros hat seine eigene Identität und Mikrokultur, die von den Menschen geprägt ist, die dort arbeiten. In Dublin beschäftigen wir knapp über 300 Mitarbeiter. Es ist ein enges Team und ein energiegeladenes, dynamisches, schnelles Umfeld, in dem sehr unterschiedliche, mehrsprachige Arbeitskräfte aus Europa und dem Ausland tätig sind. Mehr als 15 Sprachen werden täglich in unserem Büro in Dublin gesprochen.“

Erzählen Sie mir von dem Arbeitsumfang, den das Team bei DocuSign Dublin leistet.

„Unser EMEA-Hauptsitz verfügt über eine Reihe von Geschäftsfunktionen innerhalb des Dubliner Büros, von Vertrieb, Marketing und Kundenerfolg bis hin zu Finanzen, Personal, Personalbeschaffung, Infosec, IT, Recht, Arbeitsplatzservice, Cybersicherheit und Operationen. Einige andere Büros konzentrieren sich hauptsächlich auf den Vertrieb, andere mehr auf das Produkt. Hier in Dublin unterstützen unsere Teams unsere gesamten EMEA-Kunden und -Operationen. Dies bedeutet im Wesentlichen, wenn Sie an einer Arbeit in der Wirtschaft oder in der Technologie interessiert sind, haben wir wahrscheinlich den für Sie passenden Job in unserem Team.“

Ronan Copeland, Group VP Commercial Sales EMEA und General Manager

Ronan Copeland, Group VP Commercial Sales EMEA und General Manager

Sie haben eine ganze Reihe von Menschen aus ganz Europa, die nach Dublin ziehen, um hier zu arbeiten. Können Sie uns mehr darüber erzählen, warum Menschen hierher ziehen?

„Dublin hat sich nicht nur als eine der führenden Tech-Hauptstädte Europas, sondern auch der Welt etabliert. Menschen kommen aus ganz Europa, um ihre Karriere in der Technologiebranche zu beginnen und fortzusetzen. Wir haben Kollegen aus Frankreich, Deutschland, Spanien, den Niederlanden, den nordischen Ländern, Italien, Großbritannien und natürlich Irland. Unsere Nachbarn sind einige der größten und anerkanntesten Technologieunternehmen der Welt, und es gibt viele Start-ups. Die Stadt ist ein Inkubator und ein Wissenszentrum, das man sowohl bei der Arbeit als auch außerhalb der Arbeit nutzen kann. Dieses innovative Umfeld kann Ihnen dabei helfen, Ihre Karriere voranzutreiben. Deshalb kommen die Leute nach Irland: wegen der Karrieremöglichkeiten.“

Ich weiß, dass Sie speziell niederländische und deutschsprachige Verkäufer suchen. Können Sie uns etwas mehr über diese Gelegenheit erzählen?

„Derzeit haben wir verschiedene offene Stellenangebote in der Vertriebsentwicklung und im Vertrieb. In den letzten Jahren haben wir bei unseren Kunden in Deutschland und den Niederlanden ein großes Interesse an der DocuSign Agreement Cloud-Lösung festgestellt. Mitarbeiter in diesen Funktionen entwickeln Möglichkeiten entweder mit neuen Kunden oder DocuSign-Bestandskunden. Der Arbeitsalltag konzentriert sich vor allem darauf, die Anforderungen und Herausforderungen des Kundengeschäfts zu verstehen und anschließend optimale DocuSign-Cloud-Lösungen bereitzustellen, um diese geschäftlichen Probleme zu lösen. Voneinander lernen, Teamarbeit und Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer täglichen Arbeit, zusammen mit einer positiven (Lern-) Erfahrung in einem coolen Büro!“

Warum sollte ich mich für diese Stelle bewerben, wie wird es meiner Karriere helfen?

„Bei DocuSign konzentrieren wir uns darauf, allen Mitarbeitern die Arbeit ihres Lebens zu ermöglichen. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, zu lernen, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und neue Aufgabengebiete innerhalb des Unternehmens zu entdecken. Ein hoher Prozentsatz der Mitarbeiter wird im Laufe des Jahres befördert, und viele Mitarbeiter entwickeln ihre Karriere auch in anderen Unternehmensbereichen weiter. Mit dem neuen Gebäude, in das wir im Dezember in den Docklands einziehen, werden sich noch mehr Möglichkeiten  ergeben zu wachsen.“ 

Wir lesen Rezensionen auf Glassdoor und die Leute sprechen viel über die Verkaufsförderung und die Schulung. Können Sie uns mehr über das Training des Verkaufsteams erzählen?

„Schulung und Befähigung ist einer unserer Schwerpunkte für alle Mitarbeiter, egal ob Sie neu in der Firma oder ein langjähriger Mitarbeiter sind. Im Rahmen unseres Onboarding-Programms schicken wir jeden neuen Mitarbeiter für ein paar Tage an unseren ursprünglichen Hauptsitz in Seattle, um mehr über das Unternehmen, die Produkte und unsere Verkaufsmethodik zu erfahren. Darüber hinaus endet das Lernen nicht mit dem Onboarding-Programm. Wir veranstalten wöchentliche „Enablement Sessions“ sowie ein tägliches Coaching am Arbeitsplatz. Des weiteren haben alle Mitarbeiter Zugang zu einer zuverlässigen Online-Lernplattform, auf der sie auf Kurse von LinkedIn Learning und der Harvard Business School zugreifen können.“

„Als Jahresauftakt haben wir jährlich auch ein globales Event in San Francisco, bei der wir unser Verkaufsteam in Bezug auf neue Produktangebote, Verkaufstechniken und Messaging auch schulen. Darüber hinaus hören wir immer wieder von unseren Mitarbeitern, wie kooperativ ihre Kollegen sind und wie engagiert sich jeder Einzelne auch für den Erfolg aller anderen einsetzt. Wenn Sie für uns arbeiten, hat man damit  die Möglichkeit, von den Besten zu lernen.“

Welche Fähigkeiten sollte ich für eine Position im Verkauf in Ihrem Team mitbringen

„Jeder große Verkäufer ist in seinem Kern ein großer Kommunikator und ein großer Planer, der es schafft, verschiedene Prioritäten unter einen Hut zu bringen. Die sich rasant entwickelnde DocuSign-Verkaufsumgebung ist der perfekte Ort, um Ihre Verkaufsfähigkeiten zu verbessern. Wenn Sie diese Art von Person sind und in einem ebenso rasanten Umfeld lernen und arbeiten möchten, dann informieren Sie sich über unsere offenen Stellenangebote.“

Dan Springer, CEO von DocuSign, sagt er möchte, dass jeder die Arbeit seines Lebens bei DocuSign erledigt. Wie befähigen Sie die Menschen in Ihrem Team, die Arbeit ihres Lebens zu erledigen?

„Ich denke, was wir an erster Stelle tun können, um unseren Mitarbeitern den Job ihres Lebens zu ermöglichen, ist die Schaffung eines Umfelds, in dem Erfolge anerkannt und belohnt werden und das den Menschen so ermöglicht, voranzukommen. Wir arbeiten hart daran, den Menschen Zeit, Raum und Initiativen zu bieten, um sich auch persönlich weiter entwickeln zu können. Eine solche Initiative ist beispielsweise unser „Education Assistance-Program“. Dieses Programm soll es  Mitarbeitern auch finanziell ermöglichen, einen Hochschulabschluss, ein Zertifizierungsprogramm oder eine Zertifizierungsprüfung bei einer akkreditierten Institution oder einer branchenweit anerkannten Organisation  absolvieren zu können. Mitarbeiter können dafür bis zu 5.000 USD jährlich an Unterstützung beantragen.“


Wie definieren Sie den Job Ihres Leben und leben Sie das auch bei DocuSign?

„Für mich persönlich bedeutet den Job deines Lebens zu tun,  bauen, wachsen, lernen und herausfinden wie man neue Herausforderungen angeht. Wir haben das große Glück, in einer Organisation zu arbeiten, die harte Arbeit und Erfolg schätzt und belohnt. Ich kann ehrlich sagen, dass unser Unternehmen mich dabei unterstützt und ermutigt, im Großen zu denken und Teil zu haben am Aufbau von etwas ganz Besonderem hier in Dublin.“

Können Sie uns abschließend mehr darüber erzählen, was Sie an der DocuSign-Kultur, die Sie inspiriert, einzigartig finden?

„Wir fühlen uns verpflichtet, unserer Gemeinschaft, in der wir leben und arbeiten, auch etwas zurückzugeben. Darum haben wir bereits in den Gründerjahren des Unternehmens die DocuSign IMPACT foundation gegründet. Die Mitarbeiter erfahren darüber während des Onboardings in Seattle. Darüber hinaus erhalten wir drei bezahlte Freiwilligentage pro Jahr, unsere Spenden für wohltätige Zwecke werden aufeinander abgestimmt und gemeinnützige Organisationen erhalten je nach Größe erhebliche Rabatte auf unsere Produkte. Kürzlich hat unser CEO die DocuSign for Forests-Initiative ins Leben gerufen und der Jane Goodall Legacy Foundation über 1 Million US-Dollar gespendet, um dabei zu helfen die Wälder der Welt zu retten.“

„Wenn es auch Ihnen wichtig ist, eine positive Wirkung zu erzielen, werden Sie sich auch bei DocuSign zu Hause fühlen.“

Bereit sich zu bewerben? Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Stellenangebote in Dublin.

Schlagwort