Unternehmenskultur im Mittelstand in 2022

Die drei wichtigsten Trends in 2022

Viel zu häufig wird der Erfolg von Unternehmen einzig am Gewinn gemessen, statt einen tiefen Blick hinter die Kulissen und ins Herz des Unternehmens zu werfen. Insbesondere im Mittelstand, und Bereichen wie Vertrieb und Fertigung, dreht es sich ausschließlich um Effizienz und Hard Facts statt um Werte und Soft Facts.

Dass aber genau hier eine Formel für Wachstum und Erfolg liegt, zeigt z.B. die Umfrage von Heidrick & Struggles aus dem Jahr 2021: Führungskräfte von Konzernen, die der Unternehmenskultur einen hohen Stellenwert einräumen, verzeichnen einen doppelt so hohes Wachstum wie diejenigen, die Werten eine geringere Wichtigkeit zuschreiben. 

Wie Sie diese Erkenntnisse für den Mittelstand nutzen und welche Faktoren für die Unternehmenswerte in KMUs essentiell sind, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Trend des Jahres: Starke Teams

Bei der Unternehmenskultur geht es nicht nur darum, wie sich das Unternehmen selbst präsentiert und seine Werte kommuniziert, sondern vor allem darum, wie es diese lebt. Und hierzu tragen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine ganze Menge bei. Wie erfolgreich wird Teamgeist gelebt, wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen? Stehen hier Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt im Vordergrund oder arbeitet jeder allein für sich und kriegt möglicherweise gar nicht mit, was in den anderen Abteilungen passiert?

Ein starkes Team, auch im Homeoffice?

Mit diesen Tipps funktioniert’s

Besonders im Mittelstand spielt die Zusammenarbeit der Teams und Abteilungen eine zentrale Rolle. Denn wo eine kleinere Anzahl Menschen arbeiten, wird das Ineinandergreifen der Prozesse und das Kennen der Abläufe immer wichtiger. Silodenken ist ein absolutes Tabu. Zudem kann eine kleine Belegschaft mit gutem Teamwork Berge versetzen – wohingegen ein schlechtes Arbeitsklima und mangelhafte Zusammenarbeit zu deutlich mehr Kündigungen führen können.

Trend des Jahres: Identität stiften

Viele Unternehmen behelfen sich bei ihren Werten damit, sich selbst Eigenschaften zuzuschreiben und daraus eine sogenannte Persona zu kreieren. Was dann entsteht sind zwar ungefähre Einschätzungen zum Ist-Zustand, jedoch fehlt noch immer das Wesen des Unternehmens, die Seele, die Identität – und auch eine Vision, wohin es noch gehen soll. 

Denn auch wenn wir wissen, wie alt ein KMU als Person wäre und mit welchen Hobbies es sich die Zeit vertreiben würde, entsteht mit diesen Hard Facts noch kein Bezug, keine emotionale Bindung. Und genau das ist der Kern, der manche Unternehmen so ansprechend macht – und andere gesichtslos daneben stehen lässt.

Fragen Sie sich also lieber, für was Sie mit Ihrem Unternehmen bekannt sein möchten (abgesehen von den Produkten oder Dienstleistungen, die Sie anbieten). Für den Mittelstand könnten dies zum Beispiel familiäre Strukturen sein, flache Hierarchien, besonders kulante Vorgehensweisen bei Retouren oder auch starke, langjährige Bestandskundinnen und -kundenbeziehungen. Was daraus entsteht, ist die DNA eines Unternehmens, die entsprechende Aufträge und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anziehen wird.

Trend des Jahres: Soziales Engagement

Das Engagement bei sozialen Projekten kann zum Aushängeschild für Unternehmenskultur, -werte und Identität eines KMU werden. Wo Konzerne große Spendengelder überweisen oder internationale Initiativen unterstützen, kann sich der Mittelstand hervorragend in lokalen oder regionalen Projekten, z.B. in der eigenen Community, involvieren, Sponsoring betreiben oder kleine Förderprogramme unterstützen.

Deutscher Mittelstand zeigt Einsatz für eine enkeltaugliche Zukunft

Wer sein mittelständisches Unternehmen vom reinen Profitgedanken löst, schafft Vertrauen, steigert die Motivation der Angestellten – und erzeugt wiederum größeres Interesse für neue Bewerber und Bewerberinnen. Denn mit einem höheren Ziel, als nur dem der Gewinnmaximierung, vor Augen schaffen Sie für die gesamte Belegschaft neue Anreize, sich für den Erfolg der Unternehmens zu engagieren.

Der Puls des deutschen Mittelstandes schlägt digital

Digitalisieren auch Sie Ihre Prozesse mit der DocuSign Agreement Cloud.

 

Autor
DocuSign Contributor
Veröffentlicht
Schlagwörter