Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Mittelstand

Deutscher Mittelstand zeigt Einsatz für eine enkeltaugliche Zukunft

Eine wachsende Anzahl an Unternehmer*innen ist überzeugt: Unternehmen sollten sich bei ihren Wachstumszielen von einer nachhaltigen Maxime leiten lassen. In der deutschen Tech-Branche bewerten Unternehmen Nachhaltigkeit deshalb nahezu durchgängig als zentral. Kund*innen, Mitarbeiter*innen, Partner- und Zulieferunternehmen sind sich dabei einig: Wir leben alle auf demselben Planeten und müssen zunehmend auf den CO2-Fußabdruck des eigenen wirtschaftlichen Handelns achten.

Die Frage der Nachhaltigkeit knüpft fast nahtlos an ein weiteres großes Thema an: die soziale Verantwortung des Unternehmertums. Der Erfolg von Produkten, die über den reinen Warenwert hinaus auch noch ein soziales Versprechen halten, sehen wir bereits vielerorts. 

Doch nachhaltige Grundsätze und zukunftsorientierte Missionen überzeugen nicht nur Verbraucher*innen. Unternehmenswerte, mit denen sich Bewerber*innen der heutigen und kommenden Generationen identifizieren können, verhelfen dem Unternehmen etwa im Kampf um die besten Talente zu einer besseren Position, da sie mehr Spitzenkandidaten überzeugen.

Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit für die Mitarbeiter*innen in mittelständischen Unternehmen? Wie schneidet der Mittelstand im Bereich soziale Verantwortung ab? In unserer DocuSign Mittelstandsstudie haben wir Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen befragt und das Wichtigste hier zusammengefasst – aber lesen Sie selbst!

Wenn weniger mehr ist: bewusster Umgang mit Papier für mehr Nachhaltigkeit

Menschen, die im Büro arbeiten, kennen dieses Szenario: Der Drucker rattert unermüdlich im Hintergrund. Nicht umsonst hatte sich das Treffen am Drucker in vielen Büros fast schon als soziales Event etabliert. Mit der Pandemie waren nicht mehr nur die informellen Meetings vorbei, auch die Drucksituation im Homeoffice gestaltete sich fast überall als schwierig. Ein Grund mehr für die Umstellung auf das papierlose Büro.

Nachhaltigkeit und DocuSign - Deutscher Mittelstand

 

Gut für die Umwelt und damit, laut der DocuSign Mittelstandsstudie, ganz im Sinne des Teams. Die Vision vom papierlosen Büro findet mehr und mehr Zuspruch: 74 % der befragten Mitarbeiter*innen glauben, dass papierlose oder papiersparende Maßnahmen, wie digitale Signaturen, digitale Notizbücher und das Reduzieren von Ausdrucken, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Wenn durch bessere digitale Tools und einen höheren Grad an Digitalisierung Ressourcen gespart werden, ist auch das eine Entscheidung für unser Klima.

Holen Sie sich Unterstützung bei der digitalen Transformation von Google und DocuSign! 

Der Mittelstand setzt auf bewährte Konzepte und folgt nicht jedem neuen Trend. Eben gerade deswegen weiß man dort: Nachhaltigkeit ist wichtig! 32 % der befragten Unternehmen haben bereits auf den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit reagiert und setzen papierarme Prozesse in ihrem Unternehmensalltag um. Gute Nachrichten für Klima, Umwelt und natürlich unsere Bäume!

„Digitalisierung, Profit und Nachhaltigkeit sind keine Gegensätze mehr – sie schließen einander nicht mehr grundsätzlich aus. Mittelständische Unternehmen stehen besonders für eine nachhaltige Planung, die auch die nächsten Generationen mit einschließt. Die Studienergebnisse zeigen klar, dass der Mittelstand schon heute bewusst in Technologien investiert, um nachhaltiger zu agieren – und zwar langfristig.“ Karl-Heinz Land Digitalexperte

Was können wir gemeinsam tun, um den Schutz der Wälder weiter auszubauen? Die einzigartige Jane Goodall gibt Antworten.

Die Verantwortung, die das Unternehmertum im Mittelstand bedeutet

„People don’t buy what you do, they buy why you do it“. Simon Sineks berühmter Satz gilt auch für Bewerber*innen und Mitarbeiter*innen im Mittelstands. Sie wollen heute in Jobs arbeiten, die sinnstiftend sind und einen gesellschaftlichen Mehrwert bieten. Sie wenden sich mehr denn je Unternehmen zu, die ihr “Warum” kennen und klare und eindeutige Ziele verfolgen mit positivem Einfluss auf die Welt.

Mittelständische Unternehmen sollten einen tieferen Sinn verfolgen, das zeigen auch die Studienergebnisse: 65 Prozent der Befragten glauben, dass Unternehmen mit ihren Produkten, Lösungen und Dienstleistungen die Zukunft aktiv mitgestalten können. Sie sind überzeugt, dass die Unternehmen deshalb nicht nur Verantwortung übernehmen, sondern diese Verantwortung auch zum Bestandteil ihrer Unternehmensstrategie machen müssen. 

Das zu tun zahlt sich aus: Das wissen wir aus eigener Erfahrung – und auch Unternehmen wie Deutsche Telekom oder Salesforce, die Nachhaltigkeit leben und von Mitarbeiter*innen und Kund*innen gleichermaßen geliebt werden, sind der Beweis. Unternehmenswerte wie Leidenschaft, Pioniergeist, Teamgeist, Integrität und Kommunikation haben einen positiven Einfluss – auf das Team und das Unternehmen – und zahlen sich aus. Eingebauter CTA:  DocuSign und die Deutsche Telekom für einen nachhaltigen Mittelstand https://www.docusign.de/blog/news-events/momentum-2021-die-highlights 

DocuSign und die Deutsche Telekom für einen nachhaltigen Mittelstand

„Die Studienergebnisse zeigen klar, dass Angestellte in mittelständischen Unternehmen immer öfter nach dem Sinn in ihrer Arbeit suchen. ‘Warum mache ich das eigentlich?‘ und ‘Wem nützt meine Arbeit wirklich?‘ sind Fragen, die sich die Mitarbeiter*innen stellen. Sie sind überzeugt davon, dass ihr Unternehmen die Welt zum Besseren beeinflussen könnte und sollte. Karl-Heinz Land, Digitalexperte

Unternehmen des deutschen Mittelstands setzen hier bereits auf das richtige Pferd: 70 % der befragten mittelständischen Unternehmen engagieren sich schon für gesellschaftliche Anliegen und übernehmen soziale Verantwortung. Darunter fällt insbesondere die Unterstützung der Familien ihrer Mitarbeiter*innen, Gleichberechtigung sowie der wohltätige oder sportliche Bereich an ihrem Standort oder in der Region.

Die vollständige Studie mit exklusiven Insights und Interpretationen des Autors und renommierten Digitalisierungsexperten Karl-Heinz Land gibt es hier zum Download!

Autor
DocuSign Contributor
Veröffentlicht
Schlagwörter