Elektronische Signatur: Vorher / Nachher

Wer mag schon keine Vorher / Nachher Darstellungen? Bei DocuSign gefallen uns diese besonders dann, wenn der Vergleich auf konkreten Kundenfallbeispielen basiert. Wie bei jedem technischen Upgrade in einem Unternehmen sehen wir einen deutlichen Unterschied zwischen Vorher und Nachher, und die elektronische Signatur ist hier keine Ausnahme von den Regeln:

1. Verbessern Sie Ihre Conversion-Rate

VORHER

Der Prozess der Vertragsunterzeichnung ist sehr komplex und kann dementsprechend auch sehr langwierig von statten gehen:

  • Nehmen wir an Sie senden einen Vertrag per E-Mail an den Kunden
  • Dieser versandte Vertrag wird dann gedruckt, signiert, erneut gescannt und wiederum per Email retour gesendet.
  • Sie erhalten den unterschriebenen Vertrag und müssen diesen auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen. Wenn der Vertrag korrekt ist, beginnt das Prozedere wieder von vorne.
  • All das beansprucht nicht nur eine Menge Zeit, sondern auch Ihre Nerven. Viel Ärger und Zeit die nicht sein muss.

NACHHER

Ein Kunde erhält einen Vertrag zur Unterzeichnung, der innerhalb von Minuten elektronisch unterzeichnet wird. Sie werden über seine Zustimmung informiert, die Produktion kann beginnen. Die internationale IT Firma für Process Mining Celonis mit Hauptsitz in München reduzierte dank DocuSign die durchschnittliche Zeit für die Vertragsunterzeichnung um 70% der benötigten Zeit. Wie lange dauert es bei Ihnen?

2. Produktivitätsgewinn

VORHER

Ihre Teams mussten mehrere Dokumente drucken, scannen, Korrekturlesen und archivieren. Zeitverlust, Verlust von Dokumenten, konsequente Archivierung ... So viel Aufwand für Ihre Support-Teams. 

NACHHER

Die Erstellung von Dokumenten, deren Signatur und Archivierung erfolgt mit wenigen Mausklicks. Dabei können sich Ihre Teams wichtigeren Aufgaben mit höherem Mehrwert widmen. Die Integration von DocuSign in Salesforce zum Beispiel reduziert die Bearbeitungszeit eines Angebots auf gerade mal 10 Minuten. Hochgerechnet auf ein gesamtes Unternehmen sind das ca. 322 Arbeitstage pro Jahr.

3. Vereinfachung des Zugriffs auf Ihre Dienste

VORHER

Zum Abschluss einer Transaktion müssen Sie zu einer Verkaufsstelle gehen oder auf bestimmte Geräte (Drucker, Scanner) zugreifen können.

NACHHER

DocuSign macht Sie mobil. Zu jeder Zeit, an jedem Ort können Sie Verträge einsehen, bearbeiten und signieren. Natürlich auch von zu Hause aus. Voraussetzung ist ein internetfähiges Mobilgerät und schon kann es losgehen!

Mit DocuSign in Microsoft können Kunden beispielsweise direkt von Microsoft-Apps aus Verträge signieren, was Zeit und Geld spart. Ein vereinfachter und effizienter Prozess! Eine beliebte Integration bietet DocuSign für Word, mit der Sie von nahezu jedem Gerät aus einfach, sicher und digital Dokumente unterschreiben können. 

4. Ein nachhaltiges und dynamisches Unternehmensimage

VORHER

Ein Vertrag erforderte Papier, Tinte und entsprechende technische Geräte wie Drucker, Scanner oder Faxgeräte. Bei einem Unternehmen, dass aus Imagegründen auch auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt sieht die Sache anders aus.

NACHHER

Ihre Transaktion können zu 100% papierlos abgewickelt werden. Null Papier, schützt dabei nicht nur die Umwelt und lässt Bäume wachsen, es poliert auch Ihr Image auf! Denn umweltfreundlich und nachhaltig, schont nicht nur die Umwelt, sondern auch ihre Geldbörse!

Boehringer Ingelheim konnte die Kosten pro Dokument um 34 Euro dank papierloser Prozesse in über 190 Anwendungsfällen einer globalen Initiative senken.

5. Und das alles… auch international

Die eIDAS-Verordnung ermöglicht auf einfache und sichere Weise den europaweiten Austausch mit der elektronischen Signatur und garantiert dabei zu 100% Rechtsgültigkeit und Sicherheit, denn Sie ist vor jedem europäischen Gericht gültig! DocuSign ist darüber hinaus der globale Standard für die Verwaltung digitaler Transaktionen mit mehr als 85 Millionen Benutzern in 188 Ländern weltweit. Sie können Ihre Dokumente dort unterzeichnen, wo Ihr Unternehmen Sie hinführt, und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre Unterschriften legal und im Laufe der Zeit auch rechtsgültig sind.

Sie möchten selber DocuSign ausprobieren und elektronisch signieren?

Hier geht’s zur kostenlosen Testversion!

 

Veröffentlicht
Schlagwörter