DocuSign Agreement Cloud: 2021 Release 3

In unserem DocuSign Agreement Cloud: 2021 Release 3 stellen wir Ihnen aufregende neue Produktfunktionen vor, die Sie dabei unterstützen, Ihr Geschäft voranzutreiben. Schauen Sie sich das Video an, um mehr über die Favoriten von Tom Casey,  DocuSign SVP of Engineering, zu hören:

Lesen Sie jetzt weiter, um mehr über alle Funktionen des neuen Release zu erfahren: 

Neuerungen bei DocuSign eSignature 

Unternehmen müssen digitale Vertragslösungen anbieten, um die Loyalität ihrer Kunden, Partner, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie anderer Interessengruppen zu stärken. Deshalb freuen wir uns, Ihnen die folgenden eSignature-Erweiterungen anbieten zu können. Diese Neuerungen helfen Ihnen, den Erfolg Ihrer Mitarbeiter zu steigern, kundenorientierte Verträge zu erstellen und mehr Transparenz in Ihrem Unternehmen zu schaffen.

Fördern Sie den Erfolg Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 

Gestalten Sie die Art und Weise wie Prozesse abgewickelt werden neu, indem Sie das Senden und Signieren vereinfachen. 

  • DocuSign eSignature - Erweiterte Vertragsaktionen ermöglichen es Nutzerinnen und Nutzern, Aufgaben nach der Unterzeichnung zu automatisieren. Neue Erweiterungen bieten zusätzliche Flexibilität, damit Nutzer Daten nach Microsoft Excel Online (zusätzlich zu Google Sheets) exportieren können. Außerdem können Administratorinnen und Administratoren jetzt Regeln für die Archivierung von Vereinbarungen auf Google Shared Drives zusätzlich zu einem persönlichen Google Drive einrichten. Zudem können Nutzer bei der Archivierung die Abläufe verbessern, indem sie alle mit einem Umschlag verbundenen Dokumente in einer Zip-Datei zusammenfassen. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Ende November geplant.
  • Delegiertes Signieren für DocuSign eSignature ermöglicht es Unterzeichnern, jemanden auszuwählen, der oder die in seinem Namen unterschreibt, falls der Unterzeichner nicht verfügbar ist oder nicht unterschreiben kann. Dadurch können Engpässe im Vertragsprozess minimiert werden. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Dezember geplant.
  • DocuSign eSignature für Bestätigungen in Microsoft Teams ermöglicht es Nutzerinnen und Nutzern, Genehmigungen direkt aus Teams zu erstellen, zu verwalten und zu teilen. Mit dieser Integration erstellen Nutzer eine Genehmigung für die E-Signatur innerhalb der Approvals-App, wodurch sie Genehmigungsanfragen rationalisieren und gleichzeitig den Status von Genehmigungen auf dem Laufenden halten können. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Ende November geplant.

Handeln Sie kundenorientiert  

Stellen Sie Ihre Kunden und Kundinnen mit praktischen und individuellen Verträgen in den Mittelpunkt.

  • Erweiterung von SMS-Benachrichtigungen: Mit SMS-Benachrichtigungen können Nutzerinnen und Nutzer Benachrichtigungen bezüglich Vereinbarungen in Echtzeit direkt an das mobile Gerät eines Unterzeichners senden. Mit unserer neuen Erweiterung haben Nutzer zudem die Möglichkeit, ausschließlich SMS-Benachrichtigungen zu versenden. In der ursprünglichen Version musste parallel zur SMS auch eine E-Mail versandt werden. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Dezember geplant.
  • Die Erweiterung von DocuSign ID-Verifizierung erlaubt Administratoren eine erneute SMS-Authentifizierung zu IDV-Umschlägen hinzufügen. Unterzeichner und Unterzeichnerinnen müssen für ihren ersten Zugang zu einem Umschlag durch IDV bestätigt werden; danach müssen sie einen per SMS zugestellten Passcode eingeben, bevor sie wieder in den Umschlag gehen können. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Ende November geplant.
  • Dynamische Inhalte für DocuSign Click ermöglicht es Nutzern und Nutzerinnen, die Zustimmung zu Clickwraps zu erfassen, die mit dynamischen Inhalten (z. B. dem Namen des Unterzeichners) gefüllt sind, und verwandelt so eine Standardvereinbarung in eine Vereinbarung mit personalisierten Feldern in großem Umfang. Der frühe Zugang ist für Dezember geplant. Zusätzlich ist eine Testversion mit 250 Clickwrap-Antworten für eSignature Standard und höhere Tarife verfügbar.

Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit  

Treiben Sie Automatisierung auf Unterzeichnerseite durch Echtzeit-Einblicke in Umschläge voran.

  • Empfänger-Connect für DocuSign eSignature ist eine Erweiterung von DocuSign Connect. Empfänger-Connect verwendet Webhooks, um automatisierte Benachrichtigungen zu senden, wodurch die Notwendigkeit entfällt, eine große Anzahl von API-Aufrufen zu tätigen, um den Echtzeit-Status von empfangenen Umschlägen zu überprüfen. Dadurch erhalten Unternehmen einen besseren Einblick in den Status der Umschläge, so dass sie programmgesteuerte Berichte erstellen und Aufgaben nach der Unterzeichnung, wie z. B. die Archivierung, automatisieren können. Ab jetzt verfügbar.

Neues bei DocuSign CLM und Gen 

Um das Geschäft unter allen Umständen voranzubringen, müssen Unternehmen manuelle Prozesse automatisieren und jede Vertragstransaktion effizienter gestalten. 

Die folgenden CLM- und Gen-Innovationen ermöglichen es Unternehmen, ihre Produktivität zu steigern, um Geschäfte schneller und in größerem Umfang abzuwickeln.

Optimieren Sie Ihre Produktivität

Erledigen Sie Ihre Arbeit schneller durch verbesserte Zusammenarbeit und Automatisierung von Geschäftsprozessen.

  • Erweiterungen für eine verbesserte Zusammenarbeit mit DocuSign CLM ermöglichen es Anwenderinnen und Anwendern, in der CLM-Benutzeroberfläche zu kommentieren, Personen zu vermerken und Aufgaben zuzuweisen. Diese mit Microsoft Word kompatiblen Erweiterungen ermöglichen es den Nutzern, schneller einen Konsens zu erzielen, Risiken zu minimieren und die Transparenz zu verbessern. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für November geplant.
  • DocuSign Gen für Salesforce Billing vereinfacht die Rechnungserstellung und -zustellung für Unternehmen, die Salesforce Billing verwenden. Administratoren können anpassbare Vorlagen nutzen, um Daten aus Salesforce-Objekten in Rechnungen zusammenzuführen und dann deren automatische Generierung und Zustellung an Kunden und Kundinnen auf wiederkehrender Basis zu planen. Jetzt verfügbar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren neuen Funktionen des DocuSign Agreement Cloud: 2021 Release 3. Weitere Details finden Sie hier.

Veröffentlicht