DocuSign Agreement Cloud: 2020 Release 3

Wir freuen uns das bisher größte Produkt-Update zur DocuSign Agreement Cloud: 2020 Release 3, bekannt zu geben. Das Update umfasst mehrere neue Produktfunktionen, die Ihnen helfen, Remote-Arbeit schneller und einfacher zu erledigen. 

Tom Casey, DocuSign’s SVP of Engineering, stellt seine Favoriten aus Release Nummer 3 vor: 

Entdecken Sie im folgenden Text weitere Informationen zu den neuen Funktionalitäten der DocuSign Agreement Cloud Produkte: 

Neue Funktionen in DocuSign eSignature

Viele Kunden kennen und lieben DocuSign für unser E-Signatur Produkt. Von Kaufverträgen und Angebotsschreiben bis hin zu Kontoeröffnungen und Rechnungen - eSignature ist weltweit die Nr. 1, um von praktisch überall und zu jeder Zeit Verträge zu senden und zu unterschreiben. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unser Produkt weiter zu entwickeln, und das Feedback unserer Kunden ist dafür unerlässlich.

Entsprechend haben wir für dieses Release ganz besonders auf die Wünsche unserer Kunden gehört, um aufregende, neue Funktionen für eSignature zu liefern: 

eSignature für Slack verfügt über einen DocuSign-Chatbot, der es Benutzern ermöglicht, wichtige Dokumente direkt aus Slack heraus zu senden und zu signieren. Dadurch entfällt der Wechsel zwischen Anwendungen, was Zeit spart und die Produktivität erhöht.

SMS- Benachrichtigungen ermöglichen es Ihnen, die Unterzeichner sofort zu erreichen, egal wo sie sich befinden, wobei Echtzeit-Benachrichtigungen direkt an ihr mobiles Gerät gesendet werden. Auf diese Weise können Sie Geschäftstransaktionen beschleunigen und gleichzeitig ein ansprechendes, mobiles Erlebnis bieten. (Die allgemeine Verfügbarkeit dieser Funktion ist für Dezember angestrebt).

“Agreement Actions” ermöglicht Administratoren die einfache Konfiguration von Regeln zur Automatisierung gängiger Aktionen nach der Unterzeichnung. Dazu gehört die Möglichkeit, abgeschlossene Dokumente automatisch bei einem Cloud-Storage-Anbieter (z. B. SharePoint, Box, Dropbox, Google Drive) zu archivieren, Daten in Google Sheets zu exportieren und Workflows in CLM zu starten. 

Zeichnen (Drawing) optimiert Prozesse, indem es einem Absender oder Unterzeichner ermöglicht, ein Bild (Zeichnung) hochzuladen, und Unterzeichnern ermöglicht, Markierungen beliebiger Form auf dem Bild zu hinterlassen - alles direkt im Dokument. So kann beispielsweise eine Kfz-Versicherungsgesellschaft die Verbraucher auffordern, ein Bild hochzuladen und Schäden an ihrem Fahrzeug innerhalb des Schadendokuments hervorzuheben. 

Beispiel zu Zeichnen

Aktualisierung unserer hoch bewerteten eSignature iOS-App, die eine verbesserte Benutzererfahrung und neue Funktionen (z.B. Drag-and-Drop-Tagging) enthält.

Neue Funktionen in DocuSign CLM

DocuSign's Contract Lifecycle Management-Lösung, DocuSign CLM, hilft Unternehmen, ihren Vertragszyklus zu optimieren, indem manuelle Prozesse in einen digitalen und automatisierten Workflow umgewandelt werden. Kürzlich zum Leader im Magic Quadrant 2020 Gartner für Contract Lifecycle Management ernannt, unterstützt CLM alle Schritte innerhalb des Zyklus eines Vertrags.

Die neuen Erweiterungen ermöglichen:

  • Parteiverwaltung. Einfaches Verwalten einer Liste von Vertragsparteien (z. B. Lieferanten) und das Anzeigen der Vertragshistorie pro Partei. Dies ist besonders hilfreich für Benutzer aus der Beschaffung und hilft, den Beschaffungsprozess zu optimieren. Dies erleichtert das Auffinden, Organisieren und Berichten über bestehende Lieferanten und Verträge.   
  • Erstellen Sie auf Diagrammen basierende Dashboards zur Visualisierung der Phasen von Arbeitsabläufen eines Vertrags, die den Benutzern eine einzige Ansicht zur Verwaltung wichtiger Aufgaben und zur Identifizierung Aktivitäten hohen Wertes bieten.  
  • Verwenden Sie CLM in einer lokalisierten Version für Benutzer aus Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Portugal.

Schließlich begrüßen wir ein neues Mitglied in der DocuSign CLM-Familie: CLM+! 

Es kombiniert CLM mit KI-Analyse und Risiko-Scoring. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Neue Produkte" weiter unten.

Neue Funktionen in DocuSign Click

DocuSign Click ist unsere einfache Methode, bei der keine Unterschrift erforderlich ist, um die Zustimmung des Kunden zu den als "Clickwraps" bezeichneten Standardvertragsbedingungen (z.B. Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien) zu erfassen. Mit Click können kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu Großunternehmen ihre Zustimmung mit einem einzigen Klick auf ein Kontrollkästchen oder eine Schaltfläche einfach und sicher erfassen.  

Click auf Handy und Laptop gezeigt

 

Die neuen Click-Erweiterungen ermöglichen:

  • Senden einer Clickwrap-Vereinbarung direkt an Benutzer über eine URL, zusätzlich zur Einbettung in eine Website oder Anwendung.   
  • Einfaches Testen der Endbenutzererfahrung eines konfigurierten Clickwraps vor der Bereitstellung mit einer neuen Clickwrap-Testseite. Dies spart wertvolle Entwicklerressourcen und Zeit.  
  • Bearbeiten Sie die Clickwrap-Sprache in der Anwendung und vermeiden Sie so die Zyklen der Bearbeitung und des Hochladens außerhalb der Anwendung.  
  • Und schließlich bieten wir eine kostenlose Clickwrap-Probe von 250 Clickwraps für eSignature-Kunden. Dies ermöglicht eSignature-Kunden, Click auszutesten und den Nutzen einer einzigen Plattform, sowohl für ihre Anforderungen an die elektronische Signatur als auch für Clickwraps zu erkennen. (Die allgemeine Verfügbarkeit von Click-Testversionen ist für Dezember angestrebt).

Neue Produkte der DocuSign Agreement Cloud

Während wir uns darauf konzentrieren, unsere bestehenden Produkte noch besser zu entwickeln, investieren wir gleichermaßen in neue Produktinnovationen mit dem Ziel Ihre Abstimmungsprozesse stetig zu verbessern und sie intelligenter und sicherer zu gestalten.

Zu diesen neuen Produktinnovationen gehören:

  • DocuSign Analyzer hilft Ihnen, Verträge schneller und besser auszuhandeln. Analyzer wendet die KI-gestützte erweiterte Vertragsanalyse von DocuSign Insight auf die Phase der Vertragsvorbereitung an, wodurch die Vertragsprüfung und -verhandlung optimiert und eingehende Verträge automatisch analysiert werden, um das Risikomanagement zu unterstützen.   
  • DocuSign CLM+ fügt unserem marktführenden Produkt CLM die KI-gesteuerten Analysen von DocuSign Analyzer und Insight hinzu. Diese Kombination versetzt Unternehmen in die Lage, manuelle Aufgaben zu automatisieren, komplexe Arbeitsabläufe zu orchestrieren und unnötige Risiken intelligenter zu eliminieren, indem Analytik und maschinelles Lernen in jeder Phase des Vertragszyklus eingebettet werden. 
  • DocuSign Quote Gen for Salesforce CPQ+ ermöglicht es Salesforce CPQ-Kunden, Gen für Salesforce als ihre Dokumenterstellungslösung innerhalb von CPQ+ zu nutzen. 

Wir hoffen, dass Ihnen die neuen Funktionen der DocuSign Agreement Cloud: 2020 Release 3 gefallen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Versionshinweisen.

Sie möchten mehr über unser Produkt-Update zur DocuSign Agreement Cloud: 2020 Release 3 erfahren? Dann nehmen Sie an unserem Live-Webinar am 1. Dezember um 10:00 Uhr teil und erhalten Sie tiefe Einblicke in einzelne Funktionen. 

DAC zum Webinar
Veröffentlicht
Schlagwörter