Wie Sie Mitarbeitern die Chance geben den Job ihres Lebens zu verwirklichen 

Unternehmen setzen alles auf Mitarbeitererfahrung. Eine Umfrage von Future Workplace ergab, dass 83 Prozent der Personalleiter der Meinung sind, dass die Mitarbeitererfahrung der Schlüssel zum Erfolg ihres Unternehmens ist. Die Investition in moderne Technologie hatte für die Führungskräfte des Unternehmens eine große Priorität, um nicht nur die Erwartungen der Neuankömmlinge zu erfüllen, sondern den Führungskräften auch Zeit zurück zu geben um sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren: ihre Mitarbeiter.

Joan Burke, Chief People Officer von DocuSign (das kürzlich von Glassdoor zum dritten Mal in Folge zu einem der 100 besten Arbeitgeber ernannt wurde), ist der Ansicht, wenn Sie erst einmal über die modernen technischen Tools verfügen, liegt der eigentliche Schlüssel in der Schaffung einer Kultur, die von Eigenverantwortung geprägt ist. “Wir wollen nicht nur der beste Arbeitsplatz sein, sondern der Ort, an dem sich die Menschen befähigt fühlen, den Job ihres Lebens zu verrichten”, sagt sie.

Des Weiteren führt Burke aus, wie wichtig es war viel in Manager Training und Akzeptanz von Misserfolgen zu investieren. Dies war die Basis für die Schaffung einer Kultur, in der Mitarbeiter Eigenverantwortung für ihre Karriere übernehmen und Entscheidungen treffen, die dabei sich selbst und das gesamte Unternehmen vorantreiben.

Investieren Sie in Ihre Manager

Millennials, vielleicht mehr als andere Generationen, schätzen Wachstumschancen bei der Arbeit. Für Burke besteht ein großer Teil der Unterstützung des Mitarbeiterwachstums darin, dass sie scheitern und aus ihren Fehlern lernen. “Bei DocuSign schulen wir Führungskräfte, um ihre Mitarbeiter zu befähigen, Risiken einzugehen (sofern dies für das Unternehmen nicht katastrophal ist) und schwierige Probleme anzugehen”, sagt sie.

“Wir haben festgestellt, dass Mitarbeiter, die darauf vertrauen, dass ihre Manager sie unterstützen – auch wenn sie scheitern -, mit größerer Wahrscheinlichkeit Innovationen entwickeln und Eigenverantwortung für ihre Arbeit übernehmen, ohne darauf warten zu müssen das man ihnen sagt, was zu tun ist”, sagt Burke. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Kultur des Vertrauens zwischen Mitarbeitern und Managern zu einer höheren Arbeitszufriedenheit und einem stärkeren Engagement für die Arbeit führen.

Finden Sie heraus, worauf es Ihren Mitarbeitern ankommt und setzen Sie Prioritäten

Machen Sie sich dafür verantwortlich, ob Ihre Initiativen zur Eigenverantwortung tatsächlich funktionieren oder nicht. Bei DocuSign werden in jedem Fragebogen zur Selbstüberprüfung von Mitarbeitern die Fragen gestellt: „Haben Sie den Job Ihres Lebens?“ Und „Was können wir tun, um Sie bei der Arbeit Ihres Lebens zu unterstützen?“. “Sie können nicht definieren, was Empowerment für jeden Mitarbeiter bedeutet, aber Sie können die Informationen aus Ihren Umfragen verwenden, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Unterstützung und Tools haben, um es für sich selbst zu definieren”, sagt Burke.

Burke ist davon überzeugt, das am „Am Ende des Tages alle Unternehmen um die selben Kandidaten ringen, wobei jene die Eigenermächtigung fördern und es ihren Mitarbeitern ermöglichen, die Arbeit ihres Lebens auch zu verrichten, die werden sich damit auch erfolgreich von der Konkurrenz abheben können“.

Sie suchen nach einem Job bei DocuSign? Auf unserer Karriere – Seite finden Sie die neuesten Stellenausschreibungen!
Wir freuen uns auf die Bewerbung.

Schlagwort