Digitale Identitätsprüfung jetzt auch in Deutschland

Durch elektronische Unterschriften konnten Hunderte Millionen Menschen in mehr als 180 Ländern Verträge und andere Vereinbarungen auf praktisch jedem Gerät rechtsgültig unterzeichnen. Bei den meisten Vereinbarungen klicken Sie einfach auf einen E-Mail-Link, um das Dokument zu überprüfen und zu unterschreiben. Der Zugriff auf das E-Mail-Konto dient hier als ausreichender Nachweis Ihrer Identität.

Wenn Sie jemals ein Bankkonto eröffnet oder einen Kredit beantragt haben, wissen Sie, dass Geschäftsvereinbarungen mit hohem finanziellen Wert und/oder hohem Risiko häufig eine stärkere Identitätsprüfung erfordern, um Betrug zu verhindern. Dazu gehört in der Regel, dass Sie in ein Büro gehen und jemandem Ihren Pass oder Führerschein übergeben. Während dies vor 20, 10 oder sogar 5 Jahren unpraktisch gewesen sein mag, stellt es heute eine der größten Hürden im Vertragsprozess dar. Tatsächlich kann dieser einzelne manuelle Schritt im Vertragsprozess – selbst wenn der Rest bereits vollständig automatisiert ist – ein Grund dafür sein, das Ihnen der Kunde im letzten Moment abspringt. Warum sollten sie das riskieren? Weil Sie keine andere Wahl haben? Nun, jetzt haben sie eine Wahl und eine gute noch dazu:

Mit DocuSign ID Verification können Sie die Identität digital im Vertragsworkflow überprüfen

Darf ich vorstellen: DocuSign ID Verification
eine digitale, mobil-freundliche Methode zur Überprüfung der Identität eines Unterzeichners mithilfe eines staatlich ausgestellten Lichtbildausweises.

Die ID-Überprüfung ist Teil der DocuSign Identify-Produktfamilie, die Telefon-, Zugangscode-, SMS- und wissensbasierte Authentifizierungsoptionen umfassen – und jetzt auch die ID Überprüfung, um Vereinbarungen und Verträge einfacher und sicherer abzuschließen. Bei sensiblen Vereinbarungen, oder Vereinbarungen mit einem hohen finanziellen Wert machen diese Maßnahmen durchaus Sinn, schließlich steht hier mehr auf dem Spiel. In einigen Regionen dieser Welt ist ein stärkere Identifizierung daher zwingend erforderlich, damit ein elektronisch unterzeichneter Vertrag als rechtlich durchsetzbar betrachtet werden kann. Manchmal ist es jedoch praktisch nicht möglich, eine Identität manuell zu überprüfen. Diese digitale Umwandlung dieses kritischen Teils des Vereinbarungsprozesses – insbesondere wenn der nächste Schritt (das Signieren) bereits digital ist – ist nicht nur sinnvoll, sondern macht diese Geschäfte auch erst möglich. Im Vergleich zur manuellen ID-Verifizierung ist die DocuSign-IDVerifizierung gleichermaßen sicher, nur weitaus komfortabler für alle Beteiligten.

ID Verification ist das neueste Produkt, das im Rahmen der DocuSign Agreement Cloud veröffentlicht wurde und hilft Ihrem Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Verträge und Vereinbarungen und erleichtern so die Art und Weise wie sie Ihre Geschäfte Tag täglich abwickeln. Die DocuSign Agreement Cloud umfasst eine Reihe innovativer Anwendungen, Integrationen und Plattformtechnologien, um praktisch jedes bestehende Vertragssystem zu optimieren.

Nachfolgend möchten wir einige Möglichkeiten aufzeigen, wie DocuSign ID Verification dabei hilft, einerseits Betrugsmöglichkeiten zu verhindern und andererseits das Kundenerlebnis positiv zu verändern.

Digitale Vereinbarungen werden mit der Geschwindigkeit und dem Komfort zugestellt, die sich ihre Kunden erwarten

Auf Geschwindigkeit und Bequemlichkeit legen laut jüngsten Untersuchungen Kunden und Verbraucher am meisten wert. Die althergebrachte manuelle Identitätsprüfung ist ein langsamer und unbequemer Vorgang. Mit DocuSign ID Verification können Unterzeichner ihre Identität schnell und einfach mit einem Pass, Führerschein oder Personalausweis überprüfen, indem sie ein Bild von ihrem Computer hochladen oder mit ihrem mobilen Gerät ein Foto ihres Dokuments aufnehmen und absenden. Rund um die Uhr verfügbar, wo und wann immer Unterzeichner die Zeit finden. Nie mehr Termine vereinbaren oder gelangweilt in der Schlange stehen. Angenommen Ihr Unternehmen hat bereits in andere Identit.tsüberprüfungs- oder Authentifizierungstools investiert, die ihre Kunden bereits kennen und verwenden, wie zum Beispiel die Anmeldung bei einem Kundenportal. In diesem Fall können Sie die offene Programmierschnittstelle (open API) von Identity Plattform verwenden, um diese Tools in ihren Vertragsworkflow zu integrieren, sodass sich Unterzeichner auf bekannte und bequeme Weise identifizieren können. Natürlich ist DocuSign ID Verification vollständig in DocuSign eSignature integriert. eSignature ist die weltweit führende Möglichkeit, elektronisch zu unterschreiben. Die Automatisierung und Verknüpfung des ID-Überprüfungs-Prozesses als Teil des gesamten Vertragsworkflows führt so zu einer noch schnelleren Vertragsabwicklung und sorgt so für ein noch besseres Kundenerlebnis.

Reduzieren Sie das Risiko und erhöhen Sie ihre Conversion Rate

Wenn Ihr digitales Unternehmen wächst, wird die Überprüfung der Identität von Unterzeichnern sowohl für Sie, als auch für Ihre Kunden wichtiger. In einem Bericht über globale Betrugsfälle aus dem Jahr 2018 wurde festgestellt, dass die fehlende sichtbare Sicherheit der Hauptgrund war, warum Kunden eine Online-Transaktion abgebrochen bzw. aufgegeben haben. ID Verification reduziert das Geschäftsrisiko, stärkt das Vertrauen der Kunden und unterstützt die rechtliche Gültigkeit sowie die Einhaltung regionaler Vorschriften – und das alles automatisch mit weniger Fehlern als bei bisherigen manuellen Prozessen.

Die ID-Überprüfung arbeitet akribisch im Hintergrund um sicherzustellen, dass nur gültige Ausweisdokumente anerkannt und akzeptiert werden. Es analysiert alphanumerische Daten und andere eindeutige und einzigartige Informationen, die in einem Ausweisdokument enthalten sind, um die Gültigkeit des Dokuments zu überprüfen. Dann wird sichergestellt, dass der Name der Vereinbarung mit dem Namen des Ausweisdokuments übereinstimmen, sodass nur die gewünschte Person die Vereinbarung anzeigen kann. Mit ID Verification schützen Sie so nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch die Personen, die identifiziert werden sollen.

Geschäfte weltweit abwickeln

ID Verification gibt Ihnen die Möglichkeit, Geschäfte in Ländern zu tätigen, in denen Sie möglicherweise keine Büros oder Filialen haben, und stellt sicher, dass Vereinbarungen rechtlich durchsetzbar sind und diesen regionalen Identifizierungsprozessen entsprechen. Derzeit unterstützt ID Verification staatliche Foto-IDs aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Kanada. Für Unternehmen, die in der EU tätig sind, unterstützen wir auch gängige eID-Systeme wie BankID Sweden, BankID Norway, iDIN in den Niederlanden, finnische Trust Networks in Finnland und nemID in Dänemark. Wir planen, unsere Abdeckung weltweit rasch zu erweitern, um noch weitere länderspezifische Identifikationsanforderungen zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns und wir halten Sie auf dem Laufenden.

Um Unternehmen jeder Größe dabei zu helfen, in der EU schnell und umfangreich mitzuhalten, unterstützt DocuSign digitale Signaturen und stellt alle unter eIDAS definierten Signaturtypen zur Verfügung. ID-Verification unterstützt die Erreichung der eIDAS-Konformität auf der Advanced-Signaturebene durch das Hinzufügen von auf DocuSign-Standards basierenden Signaturen.

Erfahren Sie mehr über die ID-Überprüfung und wie Sie mit der DocuSign Identify-Produktfamilie nahezu alle Arten von Identifizierungsprozessen für unsere Signatur-Workflows konfigurieren können, während Sie das Risiko reduzieren und ihren Kunden ein noch besseres Kundenerlebnis bieten können.

Schlagwort